X-Kurs Erlebnispädagogik

„Die Steigerung von Leben heißt: Erleben“ (Erich Limpach). In unserer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen gehört es zum Selbstverständnis, erlebnisorientiert zu arbeiten und ist in der Bildungskonzeption „Up To Date“ fest verankert. In diesen Schulungen sollen Mitarbeitende selbst erlebnisorientiere Erfahrungen sammeln. Sie sollen verschiedene Ansätze kennenlernen und mit einer Gruppe umsetzen können. Das Vorbereiten, Begleiten und Auswerten von Aufgaben mit Gruppen ist zentraler Bestandteil der Kurse.
Diese Kurse werden nach Bedarf angeboten. Sie dauern in der Regel ein Wochenende und bieten einen Einstieg erlebnisorientierte Form der Gruppenarbeit. 

Bastian Erdmann

Landesjugendpastor

GJW Norddeutschland