M-Kurs

Der M-Kurs ist die zentrale Grundlagenschulung im GJW. Was Du als Mitarbeitender wissen musst, erfährst Du hier. Von Entwicklungspsychologie über Gruppenphasen bis hin zu Andachtsübungen oder eine Einführung in relevante Rechtsfragen. Dieser Kurs umfasst die nötigen Einheiten, um beim deutschen Bundesjugendring die JugendLeiterCard (JuLeiCa) zu beantragen. Sie sichert die Qualität der ehrenamtlich getragenen Jugendarbeit und bietet umgekehrt etliche Anreize und Vergünstigungen für ihre Inhaber. Infos dazu findet ihr unter www.juleica.de

Die M-Kurse dauern eine Woche und sind durch ihre Struktur auch immer ein starkes Gruppenerlebnis, das die Teilnehmenden für ihre Rolle als Mitarbeitende oft lebenslang stärkt.

Weiter unten erhältst Du Informationen zu dem nächsten stattfindenden M-Kurs.


M-Kurs (1515)

Basics für Deine Mitarbeit

23.10. - 28.10.2017 | Hamburg-Fuhlsbüttel, Deutschland

Der Grundkurs „M“ dient zur Erweiterung von Kenntnissen in Theologie, Entwicklungspsychologie, Gruppenpädagogik, Sozialisation und Rechtskunde für die praktische Gruppenarbeit. Er berechtigt zum Erwerb des Ausweises für ehrenamtliche Mitarbeiter in der außerschulischen Jugendbildung.

Das Event ist bereits vorbei, deshalb ist eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Daten & Fakten Nr. 1515

Termin 23.10. - 28.10.2017
Ort Hamburg-Fuhlsbüttel, Deutschland
Alter 16 - 35 Jahre
Preis 120,00€ (Ermäßigung können wir auf Anfrage erteilen. )
Anreise eigene Anreise
Leistung Schulung, Unterkunft, Verpflegung, Material
Leitung Bastian Erdmann und Cornelius Hermann
Veranstalter GJW Norddeutschland